03.04.2021 – WIEDERAUFNAHME DES TRAININGS FÜR 12-JÄHRIGE IN PRÄSENZ

Der Berliner Senat hat in seiner aktuellen Ausgabe der SARS-CoV-2-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vom 01.04.2021 die Angaben zur Altersbegrenzung der Kinder, die wieder trainieren dürfen präzisiert. 

So dürfen nun: Kinder im Alter bis einschließlich 12 Jahren, im Freien, in festen Gruppen bis maximal 20 zuzüglich einer betreuenden Person Sport ausüben.
Damit sind 12-Jährige nun eindeutig inkludiert.
Die bisherige Formulierung „Kinder im Alter bis zu 12 Jahren“ führte in der Vergangenheit zu unterschiedlichen Interpretationen in Vereinen, Abteilungen aber v.a. auch Verwaltungen/Vergabestellen, sodass 12-Jährige beispielsweise im Sportforum ausgeschlossen werden mussten.

Die Abteilung hatte auf verschiedenen Ebenen auf dieses Problem hingewiesen und sich für eine Präzisierung eingesetzt. 

Das Training für 12-Jährige (U13) wird bereits ab Mittwoch, 07.04. aufgenommen. Es gelten zunächst folgende Zeiten: Mo 17-19, Mi 16:30-18:30 & Do 16:30-18:30. Konkrete Informationen zu Zeiten, Orten und Absprachen erhaltet ihr über eure Trainer*innen.

Angesichts der stets dynamischen Lage, hoffen wir das Training so lange wie möglich aufrecht erhalten zu dürfen.