Über uns Reha-Sport

Reha­bi­li­ta­ti­ons­sport

Der Reha­bi­li­ta­ti­ons­sport oder das Funk­ti­ons­trai­ning bie­tet Ihnen eine gute Mög­lich­keit der geziel­ten kör­per­li­chen Bewegung.

Bei­des kann vom Arzt ver­ord­net werden.

Die­se Übungs­ein­hei­ten, die im All­ge­mei­nen für einen begrenz­ten Zeit­raum durch­ge­führt wer­den, sol­len kör­per­li­che Defi­zi­te durch Krank­heit und / oder Behin­de­rung so weit aus­glei­chen, dass wei­te­re Übun­gen in Eigen­ver­ant­wor­tung durch­ge­führt wer­den kön­nen. Spe­zi­ell aus­ge­bil­de­te Übungs­lei­ter beglei­ten Sie über den gesam­ten Zeit­raum und ver­mit­teln Ihnen Kent­nis­se und Fähigkeiten.

Die Kos­ten für den Sport in Übungs­grup­pen wer­den von den Leis­tungs­trä­gern (u.a. Kran­ken­kas­sen, Berufs­ge­nos­sen­schaf­ten, Ren­ten­ver­si­che­rung) übernommen.

Soll­ten Sie Fra­gen zum The­ma Reha­bi­li­ta­ti­ons­sport haben, kön­nen Sie uns ger­ne anru­fen oder Sie fra­gen Ihren behan­deln­den Arzt.