EIN­BLI­CKE IN DIE ABTEI­LUNG RADSPORT

EIN­BLI­CKE IN DIE ABTEI­LUNG RADSPORT

Das Mann­schafts­fo­to 2018 der Abtei­lung Rad­sport
Ein Ver­eins-Video gibt es hier: Ver­eins­vi­deo

Wir tra­gen ein­heit­li­che Renn­klei­dung, nicht zuletzt, um auf den Podes­ten gut auszusehen …

Alle Neu­an­kömm­lin­ge U11/U13 bekom­men ein Renn­rad zum Trai­ning gestellt, um ers­te Erfah­run­gen damit sam­meln zu können.

Neben dem Nach­wuchs-Leis­tungs­sport sind in unse­rer Rad­sport­ab­tei­lung auch Behin­der­ten­sport­ler erfolg­reich inte­griert. Hier Pierre Sen­s­ka, unser Welt­meis­ter und Welt­cup­sie­ger im Paracycling.

Im Früh­jahr eines jeden Jah­res geht es unmit­tel­bar vor dem Sai­son­be­ginn für die U17/U19-Sport­ler für 2 Wochen ins Trai­nings­la­ger auf Mal­lor­ca, um bei Trai­nings­um­fän­gen bis zu 2000 km die not­wen­di­ge Grund­la­gen­aus­dau­er zu per­fek­tio­nie­ren.
Ein Ein­druck vom Trai­nings­la­ger 2020 hier im Video.

Jedes Jahr schaut sich die Abtei­lung Rad­sport des SC-Ber­lin in ca. 40 Ber­li­ner Schu­len die Kin­der der 3. Klas­sen an, um jun­ge Talen­te für unse­ren Sport zu gewinnen.

Trai­ning und Wett­kämp­fe im Velo­drom ste­hen vor allem in den Win­ter­mo­na­ten auf dem Plan. Schon die Kleins­ten kön­nen mal Bahn­rad-Luft schnuppern..


05.01.2018 – Trai­ning im Velo­drom (Foto­graf- SC Ber­lin Abt. Radsport)

02.12.2018 – 3 Welt­meis­ter, die auch durch unse­ren Ver­ein ihre Welt­klas­se erreich­ten: Pierre Sen­s­ka, Theo Rein­hardt und Maxi­mi­li­an Schach­mann. (Foto­graf: SC Ber­lin Abt. Radsport)

Wer bei uns fleis­sig und hart trai­niert, kann es spä­ter bis zur Welt­spit­ze schaf­fen! Stol­ze Bei­spie­le sind der­zeit die Welt­meis­ter Pierre Sen­s­ka, Theo Rein­hardt und Maxi­mi­li­an Schachmann.

Mehr Ein­drü­cke aus unse­rem Ver­ein im Video-Kanal.