Kategorie: Radsport

8.7.2022 Radsport: Maurice Ballerstedt holt bei der U23-EM Straße Gold

Genau zwei Wochen nach seinem Sieg bei der Deutschen Meisterschaft im Einzelzeitfahren, setzte Maurice „Baller“ Ballerstedt noch einen drauf und holte sich bei der U23-Europmeisterschaft im portugiesischen Anadia den EM-Titel. In der Mixed-Staffel, zusammen mit Ricarda Bauernfeind, Linda Riedmann und Tobias Buck-Gramcko, errang „Baller“ EM-Gold, vor den Schweizern und den Niederländern. Nach der Vizeeuropameisterschaft 2019 […]

Beitrag lesen

18.6.2022 Radsport: Deutsche Meisterschaft Bahn in Kaarst mit Titeln für Sandra Hainzl und Theo Reinhardt

Mitte Juni fand in Kaarst (Nordrhein-Westfalen) die Deutsche Meisterschaft auf der Bahn statt. Am Start waren auch zwei Sportler, welche in unserem Verein bereits in der U11 das Radsporttraining begonnen hatten und ihre Radsportleidenschaft auch nach dem Juniorenalter erfolgreich fortsetzen konnten. Doppelweltmeister Theo Reinhardt (rad-net Rose-Team) konnte sich in Kaarst zwei Titel sichern. Im Madison gewann […]

Beitrag lesen

24.6.2022 Radsport: Neuer Deutscher Meister im Einzelzeitfahren U23: Maurice Ballerstedt

Wieder hat es ein Sportler aus unseren Reihen geschafft und sich mit dem Deutschen Meistertitel belohnt. Maurice “Baller“ Ballerstedt (Team Alpecin-Fenix) war in Marsberg (Nordrhein-Westfalen) der Schnellste bei der Deutschen U23-Meisterschaft im Einzelzeitfahren Straße über 27,5 km. Auf einem anspruchsvollen Kurs, mit ständigen Rhythmuswechseln, siegte Baller mit 15 Sekunden Vorsprung auf den Zweitplatzierten. Auch wenn […]

Beitrag lesen

19.6.2022 Radsport: Starke Ergebnisse bei der Internationalen Kids Tour in Österreich

Vom 16. bis 19. Juni fand in Niederösterreich die Internationale Kids Tour statt. 4 Etappen mit einigen Höhenmetern und bis zu 18% steilen “Rampen“ mussten unsere Sportler der U15 absolvieren. Das Starterfeld war sehr hochkarätig. Sportler aus Österreich, Deutschland, Schweiz, Slowenien sowie Nationalmannschaften aus der Slowakei, Tschechien und Luxembourg waren am Start. In den 2 […]

Beitrag lesen

19.6.2022 Radsport: Große Bühne vor dem Brandenburger Tor

Es war eine beeindruckende Kulisse beim Berliner Rundstreckenrennen auf der Straße des 17. Juni. In den Altersklassen U11 und U13 führte der 1,2 km lange Kurs vorbei an Reichstag und Brandenburger Tor. Für alle Sportlerinnen und Sportler war es ein eindrucksvolles Erlebnis. Vor dieser imposanten Kulisse konnten dann auch unsere Mädchen der U13 mit einem […]

Beitrag lesen

18.6.2022 Radsport: Berliner Talentiade im Sportforum Hohenschönhausen

Am Samstag 18.6.22 fanden in der großen Sporthalle im Sportforum Hohenschönhausen zwei große Sichtungsveranstaltungen im Rahmen von “Berlin hat Talent“, einer Initiative des Landessportbundes Berlin, statt. Hier konnten sich Berliner Kinder (rund 250) der 3. Klassen aus Mitte (am Vormittag) und Marzahn-Hellersdorf (am Nachmittag) in verschiedenen Sportarten ausprobieren. Diese Kinder wurden durch motorische Test in […]

Beitrag lesen

12.6.2022 Radsport: In Meiningen ging es bergauf. In Dassow war es flach.

Die 3,2 km lange Rundstrecke im thüringischen Meiningen ist mit Anstiegen von bis zu 9% ein sehr anspruchsvoller Kurs und vor allem für uns “Flachländer“ eine große Herausforderung. Dazu kommt noch eine vierstündige Anfahrt. Wenn man aber am Ende auf dem Podium steht, haben sich alle Anstrengungen gelohnt. Zwei unserer U10er haben sich sogar mit einem […]

Beitrag lesen

6.6.2022 Radsport: Am Pfingstwochenende war der SC Berlin erfolgreich in Lichterfelde und Rangsdorf

Endlich gab es für unsere Sportler auch in Berlin wieder einen Wettkampf. Am Pfingstsamstag fand das Lichterfelder Rundstreckenrennen statt. Dieser traditionelle 1,7 km lange Rundkurs, ist vor allem durch seine Kopfsteinpflasterpassagen bekannt, die ihn zu einer anspruchsvollen Strecke machen. In der U15 kam der Sieger und der Zweitplatzierte aus unseren Reihen. Anton Arndt gewann mit […]

Beitrag lesen

28.5.2022 Radsport: Erfolgreiches Einzelzeitfahren unserer Anfänger in Klettwitz

Unsere nichtlizensierten Sportlerinnen und Sportler hatten am letzten Mai-Samstag im südbrandenburgischen Klettwitz wieder einmal die Gelegenheit, ihre Radrennkräfte mit Teilnehmern aus anderen Vereinen zu messen. Leider sind Anfängerrennen noch etwas rar. Deshalb scheuen die Eltern auch keine langen Anfahrten. Nur durch Wettkämpfe gibt es Entwicklungssprünge im Leistungssport.  Bei diesem 5 km langem Einzelzeitfahren gab es bei […]

Beitrag lesen