15.07.2021 – MACH MIT: DIE SPORT­FA­MI­LIE BRAUCHT DICH!

Wir – die Sport­fa­mi­lie” – so lau­tet das Mot­to unse­res SC Ber­lin. Und schaut man sich die Viel­falt unse­res Ver­ei­nes – vom Frei­zeit­sport über den Kin­der- und Jugend­sport, den Spit­zen­sport bis hin zum Gesund­heits­sport – an, so kann man erken­nen, dass die­ses Mot­to auch gelebt wird. Das schlägt sich in den vie­len täg­li­chen Sport­an­ge­bo­ten für Groß und Klein, für Alt und Jung nie­der. Dass hin­ter solch einer Sport­fa­mi­lie vor allem sehr vie­le Ehren­amt­li­che ste­hen, weiß auch Vize­prä­si­dent Chris­to­pher Druck. “Die unzäh­li­gen Köp­fe, die sich Tag für Tag für unse­re Sport­fa­mi­lie enga­gie­ren, sind der Garant dafür, dass wir unser Mot­to auch leben kön­nen. Dabei sind die Mög­lich­kei­ten sich zu enga­gie­ren unglaub­lich viel­fäl­tig – vom Übungs­lei­ter, der etwa Kin­dern die Mög­lich­keit gibt, sich mit Freu­de zu bewe­gen bis zu einer Tätig­keit auf Vor­stands­ebe­ne bei der man sei­ne per­sön­li­chen Erfah­run­gen oder sein Know-How ein­brin­gen kann.”  In den letz­ten Jah­ren fällt es vie­len Ver­ei­nen aller­dings zuneh­mend schwe­rer Men­schen zu fin­den, die sich ehren­amt­lich enga­gie­ren möch­ten. Die Coro­na-Kri­se hat die­se Ent­wick­lung zuletzt noch ver­stärkt. Und auch an unse­rer Sport­fa­mi­lie geht sie nicht spur­los vorbei.

Dar­um sucht unse­re Sport­fa­mi­lie des­halb viel­leicht genau dich:

Vor allem für unser neu­es Pro­jekt “SCB macht Kita” suchen wir wei­te­re Übungs­lei­te­rin­nen und Übungs­lei­ter. Schon eine Stun­de Zeit in der Woche reicht aus, um sich bei uns als Übungs­lei­ter für Kin­der im Kita-Alter zu enga­gie­ren. Wenn du über per­sön­li­che Erfah­run­gen mit Kin­dern in die­sem Alters­be­reich ver­fügst oder viel­leicht auf beruf­li­cher Ebe­ne – zum Bei­spiel als Erzie­he­rin oder Erzie­her, dann bist du bei uns genau rich­tig. “SCB macht Kita hat sich mit dem Start im Juni einer rie­si­gen Reso­nanz erfreut. Die Nach­fra­ge nach Bewe­gungs­an­ge­bo­ten für Kin­der, gera­de nach der lan­gen Zeit der Pan­de­mie, ist sehr groß. Ger­ne wür­den wir dar­um unser Ange­bot noch deut­lich erwei­tern, um wei­te­re Kin­dern die Mög­lich­keit zu geben sich regel­mä­ßig zu bewe­gen.” Wenn du uns dabei unter­stüt­zen möch­test, freu­en wir uns über dei­ne Email an . Die Tätig­keit wird selbst­ver­ständ­lich mit einer Auf­wand­ent­schä­di­gung finan­zi­ell unterstützt.

Oder du hast ein Herz für den Sport, bringst dei­ne eige­nen Talen­te und Fähig­kei­ten im Vor­stand des Ver­ei­nes ein und sorgst so erst dafür, dass die Sport­fa­mi­lie dau­er­haft funk­tio­niert. “Dabei kann man, muss man aber nicht zwangs­läu­fig schon Sport­ex­per­te sein. Für eine Tätig­keit im Ver­eins­vor­stand sind es oft vor allem per­sön­li­che oder beruf­li­che Fähig­kei­ten wie zum Bei­spiel im Bereich der Finan­zen, Sach­ver­stand mit Blick auf Per­so­nal­an­ge­le­gen­hei­ten oder Geschäfts­füh­rung, in der Orga­ni­sa­ti­on von Ver­an­stal­tun­gen oder im recht­li­chen Bereich die gefragt sind – um nur eini­ge Bei­spie­le zu nen­nen”, so Druck wei­ter. Eben­so viel­fäl­tig wie die per­sön­li­chen Vor­aus­set­zun­gen die du dabei mit­brin­gen kannst, sind die mög­li­chen Tätig­keits­be­rei­che. Wenn du etwas Zeit und Lust hast, dich in die­sem Bereich ein­zu­brin­gen, freu­en wir uns auf dei­ne Email an

Ehren­amt­li­ches Enga­ge­ment lohnt sich

Dass sich ehren­amt­li­ches Enga­ge­ment lohnt weiß auch Chris­to­pher Druck aus eige­ner Erfah­rung: “Sich zu enga­gie­ren gibt einem nicht nur das Gefühl etwas Gutes für ande­re getan zu haben, man spürt auch, dass man etwas zurück erhält – etwa wenn man in dank­ba­re Kin­der­au­gen schaut, wenn die eige­ne Leis­tung wert­ge­schätzt wird oder man merkt, dass man tat­säch­lich etwas bewegt hat und gestal­ten kann. Außer­dem kann man nicht nur Erfah­run­gen an ande­re wei­ter­ge­ben, son­dern auch sehr vie­le eige­ne sam­meln. Das kann sogar im beruf­li­chen Kon­text irgend­wann hilf­reich sein.”

Wer­de auch du Teil unse­rer Sport­fa­mi­lie und enga­gie­re dich bei uns.

15.07.2021 - (Fotograf- SC Berlin e.V.)
15.07.2021 – (Foto­graf- SC Ber­lin e.V.)